Voraussetzungen

Transfusionsmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Reinhold Eckstein

Jeder kann Blut spenden!

Freundlicher Empfang eines Blutspenders

Prinzipiell kann jeder gesunde Erwachsene zwischen 18 und 68 Jahren Blut oder Blutbestandteilskonserven spenden. Es gibt aber natürliche Gründe, dass man für eine bestimmte Zeit oder gar für immer nicht Blut spenden darf. Einige wichtige und ausgewählte Gründe, die in unserer Spendeeinrichtung vorgegeben sind und in der Praxis ein häufige Rolle spielen, haben wir in der unten folgenden Liste zu Ihrer Information und "Vorauswahl" aufgeführt. Der ganz genaue Check, ob Sie als Spender/in geeignet sind, wird im Rahmen einer Voruntersuchung (sog. Spendereignungsuntersuchung), bestehend aus ausführlichem Gespräch (inkl. Beantwortung von Fragebögen), körperlicher Untersuchung, Untersuchung von Blutproben und einem EKG abgeklärt. Um Ihre Wartezeiten so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie, vorab einen Termin für diese Voruntersuchungen zu vereinbaren. Insgesamt müssen Sie für diese Voruntersuchung mit einem Zeitbedarf von ca. 1 Stunde rechnen. Bitte bringen Sie zur Voruntersuchung und zu jeder Spende Ihren Reisepaß oder Personalausweis und Ihren Impfausweis mit.

Die telefonische Terminvereinbarung ist unter 09131 85-36457 zu folgenden Zeiten möglich:

Sprechzeiten zur telefonischen TerminvereinbarungWochentag
Montag - Donnerstag 8:00 -12:00 13:00 - 16:00
Freitag8:00 - 13:00

 

 

 
Informationsbroschüre
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung