Nachrichten

Transfusionsmedizin

Leiter:
Prof. Dr. med. Holger Hackstein, MBA
Transfusionsmedizin, Uni-Klinikum

"Überlebenschancen von Menschen mit Blutkrankheiten verbessern"

KRAVAG-Versicherung spendet 5.000 Euro an Erlanger Stammzellbank

Einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro übergab heute (25.11.2014) Dr. Norbert Rollinger, Vorstandsvorsitzender der KRAVAG-Versicherung, an Prof. Dr. Volker Weisbach von der Transfusionsmedizinischen und Hämostaseologischen Abteilung (Leiter: Prof. Dr. Reinhold Eckstein) des Universitätsklinikums Erlangen. Die Spende fließt in den Ausbau der Erlanger Stammzellbank, die Stammzellen u. a. aus Nabelschnurblut aufbereitet und einlagert. Die aus diesem Verfahren gewonnenen Präparate sind insbesondere für Leukämiekranke oft die letzte Chance auf Heilung.
V. l.: Hans Wormser (LBT), Prof. Dr. Volker Weisbach (Transfusionsmedizin), Dr. Norbert Rollinger (KRAVAG-Versicherung) und Prof. Dr. Erwin Strasser (Transfusionsmedizin). Foto: Uni-Klinikum Erlangen

"Wir unterstützen die Erlanger Stammzellbank, damit die Überlebenschancen von Menschen mit Blutkrankheiten verbessert werden können", sagte Dr. Norbert Rollinger. Die Kosten für die Einlagerung eines aufbereiteten Stammzellpräparates betragen im Durchschnitt 1.000 Euro und werden nicht von den Krankenkassen übernommen - Spenden sind daher essenziell für die Arbeit der Erlanger Mediziner.

Bei der Übergabe anwesend waren außerdem Christa Matschl, Mitglied des Bayerischen Landtages a. D., sowie Hans Wormser vom Landesverband der Bayerischen Transport- und Logistikunternehmen (LBT) e. V. - beide unterstützen die Erlanger Stammzellbank bei der Suche nach Geldgebern.

Weitere Informationen:

Prof. Dr. Volker Weisbach
Telefon: 09131 85-36910
E-Mail: volker.weisbachatuk-erlangen.de

zurück zu Aktuelles
 

Veranstaltungskalender

MoDiMiDoFrSaSo
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 01 02

Veranstaltungssuche

 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
Bitte tragen Sie Ihren Namen und gültige E-Mail-Adresse(n) ein!
X zum Schließen

Zusammenfassung